Sonntag, 18. Dezember 2011

Rezept: Schneeflöckchen
Und es schneit im Mund

Zutaten:

250g Butter
100g Puderzucker
1 Vanilleschote
250g Stärke
100g Mehl


Butter, Puderzucker sowie das Mark der Vanilleschote schaumig rühren.
Mehl und Stärke mischen und unter die Buttermasse kneten.
Aus dem Teig kleine Kugeln formen.
Diese auf ein mit Backpapier belgetes Backblech setzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 10min backen. Die Plätzchen bekommen eine sanfte Farbe;)


Guten Appetit!
Ade eure nicekitty


Das Rezept kann man auch gut mit pflanzlichen Fett machen, es stammt noch aus einer Zeit als mein Bruder gegen fast alles allergisch war^^

Kommentare:

  1. solche stärke-plätzchen (kekse?) mag ich auch sehr gerne. schmelzen richtig im mund^^

    AntwortenLöschen