Mittwoch, 25. April 2012

Eine Blogvorstellung
Und es gibt dort was tolles zu gewinnen...


So das hatte ich schon länger geplant und nun komm ich auch endlich mal dazu. Mein Freund schaut Fussball und so kann ich ein bisschen tippen. Nur große Beiträge werde ich nicht schaffen...bin einfach zu kaputt.
Ich möchte euch heute einen Blog vorstellen, der leider etwas unter geht, da die Schreiberin nicht viel Werbung macht.


Der Blog heißt  "saiso-fan 再創ファン" und bietet ein paar schöne Handarbeitsideen, die mit Japan zu zun haben. Saiso bedeutet wohl so viel wie zusammensetzen und das macht die Bloggerin auch. Aus alt mach neu.
So gibt es einfache Obi-Gürtel aus Krawatten, hübsche Täschen aus Kimonoseide, usw.
Aber auch neue Dinge kann man finden, so hat sie aktuell eine bebilderte Anleitung für eine Haarnadel angelehnt an die Haarnadeln einer Geisha.
Ihre guten Stücke verkauft sie auch in einem DaWanda-Shop, der auf ihrer Blogseite verlinkt ist.
Warum erzähl ich euch das überhaupt.


1. Ich habe mir ein kleines Abendtäschen aus Kimonoseide bei ihr im Shop geleistet und bin von der Verarbeitung echt begeistert gewesen. Mein kleiner neuer Schrankschatz^^




2. Auch wenn ich meine Konkurenz damit erhöhe, möchte ich euch auf ein Gewinnspiel auf ihrem Blog aufmerksam machen. Sie wartet noch auf ein paar Mitspieler (20 sollen es mind. werden) unter denen sie eine Furoshiki-Tasche verlost.



(Leider weiß ich nicht wie man auf dem Bild auch noch zu ihrem Blog verlinkt, aber der Banner ist gleich auf Startseite ihrer Seite.)

Also besucht doch mal ihren Blog und vielleicht wollt ihr auch Leser werden, denn es lohnt sich... grad für die Mit-Stoff-Umgeh-Begabten unter euch wäre das eine schöne Alternative zu Bentobag und Stäbchentasche (auf die ich auch ganz neidisch bin...kann null nähen).


Bis bald eure nicekitty

Kommentare:

  1. Da hast Du ja eine schnuckelichen Blog vorgestellt mit schönen "Bastelanleitungen".
    Super dass Du meinen Gewinnspielbutton auf Deine Seite gesetzt hast, möchtest Du eigentlich an meinem Gewinnspiel teilnehmen?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch will ich mach das aber grad in Etappen^^ Uni ist zur Zeit echt zeitraubend^^

      Löschen
  2. Oh den Blog werd ich mir gleich mal anschauen, die Geisha (?) auf deiner Tasche find ich sehr beeindruckend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sieht mir nicht nach einer Geisha aus ...
      viel eher nach einer Hofdame oberen Ranges.

      Löschen
    2. Ah danke Mari das klingt plausibler! Wenn ich dich nicht hätte würd ich im Bereich Japan echt dumm sterben...(und beim backen vom Marmorkuchen immer ncoh versagen^^)

      Löschen
  3. Danke für den Tipp, habe mich gleich mal als Leser eintragen lassen.

    AntwortenLöschen
  4. Ahh ok, danke Mari. :)
    Uhh hab mich auch grad dort eingetragen, jetzt fehlt nur noch ein Leser! >.<

    AntwortenLöschen
  5. Danke ihr lieben hoffe es findet sich ncoh einer^^ Und beim Gewinnspiel nciht vergessen mitmachen!

    AntwortenLöschen