Dienstag, 29. November 2011

Der erste Versuch
Und eine kleine Vorstellung



Nun gut ich habe mich nun doch hinreißen lassen auch einen Blog zu schreiben (Und ich dachte ich bin aus dem Gruppenzwangalter raus;)).

Hab lange hin und her überlegt, ob es überhaupt einen Menschen auf der Welt gibt, den mein Getipptes interessieren könnte. Ich bin zu dem Schluss gekommen "Ja den gibt es : Mich Selbst^^".

Ich werde diesen Blog dazu nutzen ein nettes Sammelsorium  über Dinge  zu erstellen,  die mich tagesaktuell interessieren.


Ich versuche mich gerne im backen und kochen, also wird es Rezepte geben.
Ich studiere Medizin, also wird euch die ein oder andere medizinische Anekdote erwarten.
Ich liebe Japan seit ich 12 bin, also werdet ihr den ein oder anderen Post dazu finden.
Ich bin ein richtiges Mädchen, also müsst ihr eventuell Mädchenkram (Ballett, rosa, Rüschen...) ertragen.
Ich bin ein oller Grufti, also hat das dunkle Layout nix mit Depressionen zu tun, wird zwar nicht heller dafür irgendwann mal ansprechender werden.
Ich interessiere mich für viel kann aber nix, also werden die Beiträge eine unglaubliche Qualität haben, oder auch nicht ;).


So und zum Schluss des ersten Beitrags: Der Blogtitel.
Da ich im wunderschönen Schwabenländle wohne (nahe der Anti-S21-Verrückten), hier aber nicht geboren bin, nennt man so jemanden wie mich "Neig`schmeckter". Wie oben kurz erwähnt interessiere ich mich für viel "schmecke also überall mal rein". Tja und in einem Anflug von Kreativität (hört ihr die Ironie in meiner Stimme) habe ich mich für diesen Blogtitel entschieden.


So genug blabla von mir, ich hoffe einfach den ein oder anderen verirrten Leser nicht zu langweilen und sonst einfach mich selber für mich selbst im "World Wide Web" zu verewigen.


Lieber Gruß
nicekitty




P.S.: Da ich einfach schon sehr lang im Schwabenländle lebe, spreche ich manchaml auch ein bisschen Dialekt. Leider bin ich keine große Leuchte in Deutsch und schreibe deswegen oft so wie ich spreche. Also wem Fußnägel-Aufroll-Fehler auffallen sollte sich doch bitte bei mir melden. Noch bin ich in einem Alter, in dem man was dazu lernen kann.

Kommentare:

  1. ich find deinen schreibstil jedenfalls manchmal sehr erheiternd^^
    und auf die medizinischen anekdoten bin ich auch schon gespannt^^

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen unter den Bloggern ;D

    Ich mag Dialekt, zumindest diesen, der stimmt mich immer fröhlich ;) Liegt vielleicht daran, dass eine gute Freundin auch daher kommt ^^

    AntwortenLöschen
  3. He, he geiler Einführungstext! xD
    Schwobenland isch's Beschte! :)

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich ja mal gespannt ^^
    Vorallem auf die Biberplätzchen XD Die haben mich voll angesprochen!

    AntwortenLöschen
  5. @Ekoschatz: guck mal im Dezember unter Rezept: Biberle^^ die sind schon alle online^^

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :)
    schön, dass es dich auch unter die Blogger verschlagen hat! Ich mag dein "düsteres" Design^^ was anderes würde glaube ich auch gar nicht zu deinem Blog passen. Ich freue mich bald mehr von dir zu lesen.

    AntwortenLöschen
  7. Lieb von dir Danke!
    Ja ich hoffe, dass mein Blog nicht so vernachlässigt wird, wie von manch anderen Mädels. Der Anfang klingt immer so vielversprechend und nach ein paar einträgen kommt leider nichts mehr.

    AntwortenLöschen